Fashionnews

Strick ist Schick

Stick PonchoNicht nur im Winter! Strick ist ein Trend, der uns bereits seit einiger Zeit mit kuscheliger Mode warm hält. Der Trend ist aber nicht nur für den Winter geeignet. Auch für den Frühling und die kommenden Tage im Sommer lassen sich wunderschöne Tops und Kleider finden, die uns kuschelig und gemütlich in die warme Jahreszeit begleiten. Sollten die Temperaturen dennoch einmal wieder abrutschen, so bietet Strick neben großen Oversize Pullovern und Jacken wunderschöne Looks, in denen wir uns verlieren können. Besonders beliebt sind auch die Strick Ponchos. Besonders süß sehen diese mit einem V-Neck aus. Einen besonders schönen Poncho gibt es bei Cecil. Das Foto stammt direkt aus dem aktuellen Sortiment. Lässig, kuschelig und für Winter sowie Frühling die richtige Wahl beim Strick Kauf.

Strick: Kuschel Look für den Frühling

Der Frühling ist da. Die Temperaturen steigen. Auf Ende März sollen sie aber bereits wieder fallen. Strick ist in jedem Fall die richtige Alternative. Weich und wärmend schmiegt er sich an uns. Dabei fällt die Wahl entweder auf feine oder grobe Maschen. Ein schöner Cardigan mit einem weiten Kragen, ein Strickkleid oder ein Oversize-Pullover mit verspieltem Zopfmuster können die milden Tage zu wunderschönen Erlebnissen machen. Auch bei der Materialwahl ist die Auswahl groß. Stick gibt es in Angora, Wolle oder wie wäre es mit edlem Kaschmir. Farblich stehen alle Nuancen zur Wahl.

Strick Trend

 

Welcher Strick Look passt wozu

Sind die Temperaturen noch unter 10 Grad C. passt ein Pullover im XXL-Format. Dieser kann ideal zu Röhrenjeans getragen werden. Soll es hingegen ein kurzes Strickkleid werden, passen dazu Strumpfhosen und Stiefel. Damit wird das gesamte Strick Outfit zum Eyecatcher und wirkt auch an kühlen Tagen unheimlich sexy. Längere Strick Modelle sollten grundsätzlich immer mit engen Jeans kombiniert werden. Um einen direkten Eyecatcher zu setzen empfehlen wir einen breiten Gürtel. Wie wäre es mit einem Gürtel aus Lack. Dieser betont den Strick und fällt sofort ins Auge.

Für den Abend oder allgemein zum Ausgehen eignet sich Strick ebenfalls. Hierbei sollten Trägerinnen auf Materialien wie Seide oder Chiffon setzen, die unter grobem Strick getragen werden. Aber auch andere glänzende Stoffe bzw. Fell kann damit ergänzt werden. Zum Schluss runden noch edle Handschuhe und passende Pumps den damenhaften Look ab.

Auf die Körpergröße achten

Bei Strick kann eigentlich kaum etwas verkehrt gemacht werden. Allerdings sollte auf die Körpergröße geachtet werden. Wer eher etwas kleiner ist, sollte besonders bei XXL Strick darauf achten, dass die Teile nicht zu betonend sind und den Körper nicht noch kleiner gestalten. In diesem Fall empfehlen wir körperbetonte Stick Outfits.