Artikel vom: Mo,10.Aug. 2015

Bademoden-Trends 2015

Sommerzeit ist Ferienzeit und sowohl an den heimischen Seen als auch an den internationalen Strand-Hot-Spots tummeln sich Badenixen und Sonnenanbeterinnen mit Fashion-Anspruch. Damit auch im Bikini modisch nichts schief geht, haben wir die aktuellen Bademoden-Trends 2015 frisch von den Swimwear Fashion Shows importiert und zusammengestellt.

Bademoden-Trends – Für alle Etwas!

Eines gilt bei den Bademoden-Trends 2015 mehr denn je: für jede Figur und jeden Stil ist garantiert der passende Bikini oder Badeanzug dabei. Ja, richtig gelesen. Der Badeanzug ist wieder absolut angesagt. Entweder ladylike als Einteiler mit Blumenprint oder sportlich-elegant. Cut-Outs machen den Badeanzug dabei super sexy und gewähren spannende Einblicke ohne zu viel Haut zu zeigen.
Besonders klar zeichnet sich außerdem ab, dass Bademode 2015 gar nicht kunstvoll genug sein kann. Gehäkelte Muster, außergewöhnliche Prints und liebevolle Details sind charakteristisch für die Swimwear in diesem Jahr. Auch Bändern an Bikini-Oberteilen oder als Verbindung zwischen Top und Höschen sind schwer im Trend – wenngleich sie für streifenfreie Bräune nicht ganz das richtige sein dürften.

Retro und Boho machen auch vor Bademoden-Trends nicht Halt

In der Mode geht in diesem Jahr nichts ohne Retro-Charme und Boho-Chic. Kein Wunder also, dass auch die Bademoden-Trends 2015 von dem Stil geprägt sind. Badeanzüge mit Bein erinnern an vergangene Jahrzehnte und coole Zick-Zack Muster (allen voran Missoni) in Ethno-Farben bringen entspanntes Sommer-Flair an den Strand. Auch High-Waist Bikini-Höschen sind wieder zu sehen. Der große Pluspunkt: Ein paar überflüssige Kilos lassen sich mit diesem Bademoden-Trend problemlos kaschieren.

Extravaganz frisch vom Laufsteg

Natürlich waren auf den Laufstegen auch weniger alltagstaugliche Bademoden-Trends zu sehen. Kunstvoll und opulent verzierte Blüten-Bikini-Höschen, langärmelige Bikinis oder an Reizwäsche erinnernde Modelle wurden von den Models präsentiert. Besonderer Eyecatcher: Melone und Ananas als Bikini-Top getragen.

Inspiration und Lust auf mehr!

Doch neben diesen extravaganten Kreationen gibt es unter den Bademoden-Trends 2015 auch wieder eine Menge inspirierender Modelle, die Lust auf Strand, Meer und Sonne machen. Also nichts wie losgeshoppt und diesen Sommer stilvoll genossen.